1. Kempen

Lions-Adventskalender Kempen

Lions-Adventskalender Kempen : Kalender weckt Vorfreude

Zwar hat der Herbst gerade erst begonnen, doch in Kempen freut man sich schon jetzt auf die Adventszeit. Der Lions Club präsentiert seinen Kempener Adventskalender 2021.

Zum zweiten Mal legt der Lions Club Kempen „Thomas a Kempis“ den beliebten Kalender auf. Nach dem Erfolg des Vorjahres wird der vom Illustrator Jürgen „Moses“ Pankarz gestaltete Kalender nun wegen der großen Nachfrage in höherer Auflage von 4500 Stück gedruckt. Mit 5 Euro pro Kalender ist der Preis stabil geblieben. 79 Sponsoren stiften insgesamt 225 Preise in einem Gesamtwert von über 11.500 Euro. Wer einen Kalender kauft, hat die Gewissheit, mit dem Erwerb etwas Gutes zu tun: Den Erlös stiftet der Lions Club Kempen wie im Vorjahr gemäß seinem Motto „Kinder in die Mitte“ an örtliche Organisationen, die den Nachwuchs im Blick haben. Aus dem Erlös 2020 haben die Lions u.a. den Kempener Kinderschutzbund, die Tönisberger Grundschule sowie den St. Huberter Verein „rabenstark“ unterstützt.

Unternehmerinnen und Unternehmer, die schon jetzt ein Kalender-Kontingent für eine vorweihnachtliche Geschenkaktion reservieren wollen, wenden sich am besten direkt an den Lions-Beauftragten Matthias Hinrichs: Tel. 02152 551406, E-Mail adventskalender
@lc-kempen.de

Für die breite Öffentlichkeit startet der Kalenderverkauf am 1. Oktober bei den Verkaufsstellen Schreibwaren Beckers in Kempen, Café Poeth in St. Hubert und in der Antonius-Apotheke in Tönisberg. Außerdem postiert sich der Lions-Club ab Mitte Oktober freitags auf dem Kempener Wochenmarkt und später dann am ersten Adventswochenende auf dem Weihnachtsmarkt.