1. Kempen

Grefrath: Charity Eishockeyspiel mit Christian Ehrhoff

Eissport- und Eventpark : Charity Eishockeyspiel mit Christian Ehrhoff

Alle Eishockey-Freunde vom Niederrhein können sich auf ein ganz besonderes Highlight freuen. Auf Initiative von Sascha Lorenz, selbst langjähriger Unterstützer, Anhänger und Aktiver im Grefrather und Krefelder Eishockey findet am Freitag, 28. Februar (20 Uhr) im Grefrather EisSport & EventPark ein Charity-Spiel mit Beteiligung namhafter Eishockey-Größen statt.

So mancher Name in der Mannschaftsaufstellung des von Sascha Lorenz selbst zusammengestellten Charity-Teams dürfte neben den Grefrather Anhängern auch bei vielen Eishockeyfans im Westen, sowie beim KEV und den Krefeld Pinguinen noch in guter Erinnerung sein. Unter anderem Ex-NHL-Star Christian Ehrhoff, sowie die KEV-Legenden Herberts Vasiljevs, Roland Verwey und Andre Grein gehören mit zum Team von Lorenz, der seine „Jungs“ als Kapitän auf das Eis führen wird.

Als „Gegner für die Gute Sache“ wird das von KEV-Torhüter-Legende Karel Lang trainierte Landesliga-Team der Grefrath Phoenix aufs Eis gehen.

„Die Villa Kunterbunt ist als Elterninitiative auf Spenden und tatkräftige Mithilfe aus der Elternschaft angewiesen. Da unser Sohn die Kita selber besucht, weiß ich, dass Einrichtungsgegenstände, wie Tische und Stühle demnächst erneuert werden müssen und dafür jede finanzielle Unterstützung herzlich willkommen ist“, so Lorenz über seine Idee, den Erlös aus dem Eishockey-Event der Grefrather Einrichtung zukommen zu lassen. „Natürlich habe ich die Hoffnung, dass am Ende auch noch ein Zuschuss für die Vereinskasse der Grefrather EG drin ist“, meint der Initiator augenzwinkernd. „Ich hoffe auf eine gut besuchte Eishockey-Party unter Eishockey-Freunden aus der ganzen Region, so dass am Ende alle was davon haben: Die Zuschauer, die Jungs auf dem Eis und vor allem natürlich die Kids der Villa Kunterbunt“.

Die Tickets für das Charity-Spiel werden bei freier Sitzplatzwahl am 28.02.2020 für 6 € an der Abendkasse erhältlich sein. Freiwillige Preisaufschläge sind für den „Guten Zweck“ natürlich herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren ist der Eintritt frei. Ab sofort können Kartenvorbestellungen über die Vereinsseite der Grefrather EG unter https://www.grefrather-eg.de/reservierung/ entgegen

genommen werden.

Doch nicht nur auf dem Eis und auf den Tribünen soll gefeiert werden, sondern auch nach dem Spiel in der Pistenbar. „Wir feiern nach dem Spiel in der Pistenbar einfach weiter und möchten somit auch einen Teil zugunsten des Grefrather Familienzentrums Villa Kunterbunt erwirtschaften“, sagt Veranstaltungsfachwirt Jan Lankes vom Grefrather EisSport & EventPark. So steigt dann nach dem Spielin der Pistenbar ab ca. 22:00 Uhr die „Game Over“-Players-Party mit DJ und entsprechender Kulisse aus Veranstaltungstechnik. Ein zusätzlicher Eintritt wird dazu nicht erhoben.