Keine Verletzten: Feuer in der Nacht - Wohnungen unbewohnbar

Keine Verletzten : Feuer in der Nacht - Wohnungen unbewohnbar

In der Nacht zu heute, gegen 1.40 Uhr, wurde der Brand eines leerstehenden Gastronomiebetriebes auf dem Schmeddersweg gemeldet. Trotz sofortiger Maßnahmen durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Sporthalle, nicht verhindert werden.

Die Wohnungen eines angrenzenden Hauses wurden geräumt. Das Feuer wurde im Laufe der Nacht gelöscht. Die betroffenen Wohnungen bleiben vorerst unbewohnbar. Die Bewohner wurden anderweitig untergebracht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Mein Krefeld