25-Jähriger schwer verletzt: Auto gerät auf die Gegenfahrbahn und prallt gegen Baum

25-Jähriger schwer verletzt : Auto gerät auf die Gegenfahrbahn und prallt gegen Baum

Nach ersten Ermittlungen könnte Übermüdung die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall sein, der am Montagmorgen auf der L 362 passierte.

Ein 25 Jahre alter Autofahrer war unterwegs von Kempen in Richtung St. Tönis. In einer Linkskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn, der Gegenverkehr musste bremsen. Der 25-Jährige kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die L 362 musste zeitweise gesperrt werden.

Mehr von Mein Krefeld