1. Die Stadt

Mit Spülmittel: Zehn Koi-Karpfen vergiftet - Zeugen gesucht

Mit Spülmittel : Zehn Koi-Karpfen vergiftet - Zeugen gesucht

Unbekannte haben vermutlich Spülmittel in einen Teich an einem Restaurant auf der Kölner Straße geschüttet und damit zehn Koi Karpfen vergiftet. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Zeit von Mittwochnacht (25. September 2019) um 1 Uhr bis Donnerstagmorgen (26.September 2019) um 9 Uhr haben Unbekannte zehn Fische in einem Teich vergiftet, der zu einem Restaurant gehört.

Vermutlich haben die Täter den Zaun überklettert und etwas in den Teich geschüttet. Der Besitzer entdeckte eine Schaumschicht auf dem Wasser und die zehn toten Koi Karpfen auf dem Boden.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 02151/6340 oder hinweise.krefeld@polizei.nrw.de