1. Die Stadt

Schildbürgerstreich am Ostwall?: "Zapfsäule" auf dem Gehweg

Schildbürgerstreich am Ostwall? : "Zapfsäule" auf dem Gehweg

Eine "Elektro-Zapfsäule" mitten auf dem Gehweg? Da staunten nicht wenige Passanten, die vom Ostwall rechts in die Hansastraße abbogen. In Höhe einer namhaften Fast Food-Kette stand am Donnerstag plötzlich die "Tankstelle" für elektronisch betriebene Fahrzeuge.

Handelt es sich dabei um einen Schildbürgerstreich? Schließlich herrscht auf der Hansastraße striktes Parkverbot. Zudem ist die Stromladesäulen viel zu weit von der Fahrbahn entfernt, als dass dort der Pkw aufgeladen werden könnte.

Ein Anruf bei der Stadt Krefeld brachte Licht ins Dunkel. "Die Stadtwerke wollen an diesem Standort zum Oktober diesen Jahres eine Stromladesäule einrichten. Zwei Parkplätze werden noch vom Fachbereich Tiefbau ausgewiesen", sagte Stadtsprecherin Angelika Peters.

Also ist doch alles in Ordnung. Aber: Seltsam sieht es derzeit doch noch aus...