1. Die Stadt

Zahl der Corona-Kranen in Krefeld sinkt

Zahl weiter gesunken : Aktuell 19 Corona-Kranke

Die Zahl der Corona-Infizierten in Krefeld ist gesunken. Nur noch 19 Menschen sind erkrankt, 600 Personen gelten als genesen.

Da weiterhin 22 Todesfälle mit dem Virus in Verbindung stehen, summiert sich die Zahl der insgesamt positiv Getesteten auf 641 Menschen.

Nur noch vier Infizierte werden derzeit in den Krankenhäusern behandelt, keiner davon intensivmedizinisch.

Die Zahl der Quarantänen liegt bei 1945.

Seit Beginn der Epidemie wurden 7264 Erstabstriche genommen. Die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage liegt bei vier Personen pro 100.000 Einwohner.

Unauffällig ist auch der Bericht des Kommunalen Ordnungsdienstes. Ansprachen wegen des Kontaktverbots waren am Montag nicht notwendig. 26 Menschen mussten an die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erinnert werden, die meisten an der Haltestelle Rheinstraße. Bußgelder wurden nicht verhängt.