Sachschaden von 10000 Euro: Vier Verletzte bei Auto-Unfall auf der Untergath

Sachschaden von 10000 Euro : Vier Verletzte bei Auto-Unfall auf der Untergath

Am Samstagabend um 20.43 Uhr wurde die Polizei angerufen, dass es an der Kreuzung Untergath und Dießemer Bruch zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzen gekommen sei.

Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr eine 30-jährige Krefelder Fahrzeugführerin mit einem Skoda Fabia über die Untergath in Fahrtrichtung Hauptstraße.

An der Kreuzung Dießemer Bruch kam ihr eine 18-jährige Krefelder Autofahrerin mit ihrem Ford Fiesta entgegen. Als diese nach links abbog, kam es zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen und deren Beifahrer und Beifahrerin leicht verletzt. Drei Beteiligte wurden dem Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Mehr von Mein Krefeld