Patronatsfest der Voescher Männ: Verdiente Mitglieder geehrt

Patronatsfest der Voescher Männ: Verdiente Mitglieder geehrt

Die St. Antonius Männerbruderschaft St. Hubert Voesch e. V. 1930 feierte kürzlich das höchste Fest der Bruderschaft: Das Patronatsfest wird in Gedenken an den Bruderschaftspatron, den heiligen Antonius, begangen.

Nach dem Eröffnungsgottesdienst trafen sich die Mitglieder der Voescher Männ im Bürgerhaus. Dort standen neben einem Essen, Tanz und einer riesigen Tombola auch Ehrungen verdienter Mitglieder auf dem Programm: Der Jubelorden für 40-jährige Mitgliedschaft wurde an Johannes Ellinghoven vergeben. Bereits 60-jährige Mitgliedschaft konnte Johannes Hormanns feiern.

Hans-Peter Lennartz erhielt das Silberne Verdienstkreuz. Der hohe Bruderschaftsorden ging an Heiner Prießen. Otto Smit wurde das St. Sebastianus-Ehrenkreuz verliehen. Der Bezirksbundesmeister Ulrich Loyen war persönlich vor Ort, um sich bei den Mitgliedern für ihr außergewöhnliches Engagement zu bedanken.

Mehr von Mein Krefeld