1. Die Stadt

Unfallflucht: 17-jähriger Mopedfahrer von Transporter angefahren

Unfallflucht: 17-jähriger Mopedfahrer von Transporter angefahren

Die Polizei sucht Zeugen: Ein 17-jähriger Kempener, der sein Moped über die Straße schob, wurde von einem Pkw angefahren.

Am 23. Oktober gegen 19.40 Uhr überquerte der 17-Jährige den Fußgänger-Überweg auf dem Hessenring in Kempen aus Richtung Innenstadt in Richtung Edeka Center. Er schob dabei sein Leichtkraftrad bei Grünlicht über den Überweg. Als er etwa in der Mitte der Straße war, wurde er durch einen PKW erfasst und mit dem Krad zu Boden gestoßen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Das Krad wurde beschädigt. Der Fahrer des Transporters entfernte sich von der Unfallstelle, ohne Angaben zu seinem Fahrzeug, seiner Person oder der Art seiner Beteiligung zu hinterlassen. Bei dem Transporter soll es sich um eine Art Van gehandelt haben, mit einem Aufkleber auf der Heckscheibe. Nach Zeugenangaben soll das Fahrzeug die Lichtzeichenanlage bei Rot passiert haben. Hinweise auf den flüchtigen Transporter und seinen Fahrer sowie Angaben von Zeugen zum Unfallhergang nimmt das Verkehrskommissariat unter Tel. 02162/377-0 entgegen.