1. Die Stadt

Polizei sucht Zeugen: Trunkenheitsfahrt endet mit Crash an Tankstelle

Polizei sucht Zeugen : Trunkenheitsfahrt endet mit Crash an Tankstelle

Am Sonntag (10. Januar 2021) endete die Trunkenheitsfahrt eines 46-Jährigen mit einem Zusammenstoß an einer Tankstelle.

Gegen 18:45 Uhr riefen Zeugen die Polizei zu einer Tankstelle an der Hülser Straße. Ein alkoholisierter Autofahrer hatte auf dem Gelände zunächst einen anderen Pkw gestreift und war dann gegen die Reifendruck-Messanlage gefahren.

Als die Beamten eintrafen, leistete der Deutsche Widerstand, bevor er wegen seines alkoholisierten Zustands ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

  • Polizei sucht Zeugen : Tankstellenräuber gesucht
  • Nachts Graffiti gesprüht : Polizei erwischt Sprayer
  • Krefelder Coronalage am Donnerstag : Inzidenz wieder gestiegen

Spuren am Auto lassen darauf schließen, dass der Fahrer bereits auf seinem Weg zur Tankstelle mehrere Schäden verursacht hat - einige davon konnte die Polizei bereits ausfindig machen. Zeugen werden gebeten, sich unter 02151 6340 oder unter hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.