1. Die Stadt

Sturm Sabine: Schulen in Krefeld bleiben am Montag geschlossen

Wegen Sturm „Sabine“ : Schulen und Kitas bleiben Montag geschlossen

Angesichts der angekündigten Wetterlage mit Sturm- und Orkanböen hat die Stadtverwaltung Krefeld entschieden, dass am Montag, 10. Februar, die gefahrlose Erreichbarkeit von Schulen und ein sicherer Unterrichtsbetrieb nicht garantiert werden kann.

Aus diesem Grunde wird an diesem Tag an allen Schulen in städtischer Trägerschaft kein Unterricht stattfinden, wie die Stadt mitteilt. Für Kinder, die dennoch die Schulen erreichen sollten, wird in den Schulen ein Notdienst eingerichtet.

Alle städtischen Kindertageseinrichtungen bleiben komplett geschlossen. Ein Notdienst wird in den zentral gelegenen Kitas Hubertusstraße, welche durch das Team der Kita Westwall verstärkt wird, sowie Christian-Roos-Straße, unterstützt durch das Team der Kita Ritterstraße, eingerichtet.

Ab Dienstag, 11. Februar, werde der Unterricht voraussichtlich wieder stattfinden sowie die städtischen Kitas geöffnet sein, so die Stadt weiter in ihrer Mitteilung.

Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag auf Montag (9. auf 10. Februar 2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen.

Hier der Link zur offiziellen Bekanntmachung der Stadt Krefeld: www.krefeld.de/de/feuerwehr/test-der-zentralen-buergerinformation/ www.krefeld.de/de/feuerwehr/test-der-zentralen-buergerinformation/