1. Die Stadt

Mitmach-Bauernhof Mallewupp: Studenten bauen Hochbeete

Mitmach-Bauernhof Mallewupp : Studenten bauen Hochbeete

Was passiert, wenn man 17 angehende Chemie-Ingenieure von der Hochschule Niederrhein auf das Freigelände des Mitmach-Bauernhofs Mallewupp loslässt?

Im Rahmen ihres Studiums steht auch ein soziales Projekt auf dem Lehrplan - und das müssen die Studierenden selber gestalten. Die 17er-Gruppe suchte sich das Mallewupp als Einsatzgebiet.

Ihre Aufgabe: Ein morsches Klettergerüst soll restauriert, und vier alte Hochbeete sollten ersetzt werden. Dabei sollen ca. zehn Kinder spielerisch mit eingebunden werden.

Das nötige Geld, ca. 1000 Euro, sollten die Studenten per Sponsoring hereinholen. Das gelang, auch mit Hilfe der Firma Hach-Lange.

In dieser Woche konnten die Ingenieur-Studenten den zentralenTeil des Projekts "Baki -Bauen für Kinder" abschließen und sich ein bisschen stolz ihr Ergebnis ansehen, das sie unter den Augen und mit Unterstützung der Mallewupp-Kinder gebaut haben.

Nun sollen die von Holzelementen eingerahmten Beete noch bepflanzt werden, damit sie im Sommer richtig schön blühen können.

(jps)