1. Die Stadt

Extremtemperaturen: Stadtverwaltung reduziert Öffnungszeiten

Extremtemperaturen : Stadtverwaltung reduziert Öffnungszeiten

Die Stadtverwaltung Krefeld bietet ihren Mitarbeitern angesichts der angesagten extrem hohen Temperaturen am 24. und 25. Juli die Möglichkeit, ihre Dienstzeit am Mittag ab 12 Uhr zu beenden, wenn es angesichts der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten geboten erscheint.

Dabei wird die Einhaltung der Öffnungs- und Sprechzeiten der Witterung und dem Publikumsaufkommen angepasst jeweils fachbereichs- oder institutsintern geregelt. Dementsprechend sollten Bürger, die an einem dieser Tage einen Behördengang planen, ein Museum oder ein städtisches Institut besuchen möchten, sich vorher telefonisch informieren, ob der Bereich Öffnungszeiten anbietet