1. Die Stadt

Aktuelle Corona-Zahlen aus Krefeld: Stadt Krefeld meldet weiteren Todesfall

Aktuelle Corona-Zahlen aus Krefeld : Stadt Krefeld meldet weiteren Todesfall

In Krefeld ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit der Corona-Epidemie aufgetreten. In einem Krankenhaus verstarb ein 82-jähriger Mann mit Symptomen von Covid-19. Es handelt sich um den 27. Todesfall seit Beginn der Epidemie im März.

Die Zahl der Neuinfektionen ist unterdessen nur leicht gestiegen: Fünf weitere Fälle sind zu verzeichnen, so dass die Gesamtzahl positiver Tests auf 973 steigt. 71 Personen sind aktuell infiziert, 875 gelten als genesen. Aktuell wird kein Krefelder mehr im Krankenhaus mit Corona-Symptomen behandelt. Das Robert-Koch-Institut gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen nun mit zwölf an. Die Tendenz ist also weiter sinkend: Mitte vergangener Woche lag der Wert noch jenseits von 20.

In zwei weiteren Gemeinschaftseinrichtungen sind Fälle aufgetreten. An der Realschule Oppum ist eine Schülerin der zehnten Jahrgangsstufe an Corona erkrankt. Daher müssen nun 55 Personen bis zum 7. Oktober in häusliche Absonderung. Eine Lehrkraft der Marienschule hat sich ebenfalls infiziert: Rund 100 Schüler der sechsten und neunten Jahrgangsstufe müssen zunächst zu Hause bleiben.