1. Die Stadt

So feiern die Deutschen den Valentinstag

So feiern die Deutschen den Valentinstag

Am 14. Februar — dem Valentinstag — zeigen sich Verliebte, Liebende und alle, die es werden wollen, auch in diesem Jahr wieder, wie viel sie einander bedeuten. Dabei stehen nicht nur Blumen, Pralinen & Co. ganz oben auf der Liste der geschenkten Aufmerksamkeiten.

Der Kochbox-Anbieter HelloFresh fand im Rahmen einer vom Markforschungsinstitut Innofact durchgeführten Studie heraus, wie die Deutschen den Valentinstag am liebsten begehen.

Die Geschenke-Klassiker zum Valentinstag: Blumen, Pralinen und selbstdesignte Fotopräsente. Hoch im Kurs stehen auch personalisierte Valentinstagsgeschenke. Die Innofact-Studie, an der insgesamt 761 Personen teilnahmen, ergab jedoch, dass ganze 61 Prozent der Befragten gemeinsame Zeit einem materiellen Geschenk vorziehen würden.

Die Umfrage zeigt eindeutig, dass Liebe bei den meisten Deutschen durch den Magen geht: Für den diesjährigen Valentinstag planen 41 Prozent der Befragten einen gemeinsamen Restaurantbesuch, 22 Prozent haben vor, gemeinsam zu kochen. Ein Candle-Light-Dinner, für das man zusammen mit der oder dem Angebeteten den Kochlöffel schwingt, kann dabei den Grundstein für eine Beziehung legen oder eine bestehende Partnerschaft bereichern.

Das Ergebnis der HelloFresh-Studie lässt keinen Zweifel daran, dass gemeinsames Kochen ein Erfolgsrezept für die Liebe ist: 92 Prozent der Befragten bewerten gemeinsamen Kochen als positive Erfahrung; 60 % sind der Meinung, dass Kochen eine bestehende Beziehung frisch hält.

Und auch in der Anbahnungsphase ist ein Kochabend zu zweit nicht zu unterschätzen: Sechs von zehn Umfrageteilnehmern haben schon einmal bei einem Date zusammen gekocht, mehr als zwei Drittel der Deutschen sind danach auch mit ihrem Kochpartner zusammengekommen. Für den Erfolg des Kochens beim ersten Date spricht für 60 Prozent, dass "man sich dabei besser kennenlernt", "sich in privater Atmosphäre bei einem der Datepartner zuhause trifft" (53 Prozent) und "an einer gemeinsamen Aufgabe arbeitet" (53 Prozent). Wer bereits in einer Beziehung ist, kann durch eine gemeinschaftliche Aktivität wie das Kochen die Kommunikation steigern und das Partnerschaftsgefühl stärken.

Nicht nur in Deutschland, auch international wird der Valentinstag gefeiert. Wer den Tag der Liebe in den USA vergisst, läuft Gefahr, eine ernsthafte Beziehungskrise zu provozieren! Alt und Jung verfallen hier alljährlich zum 14. Februar einem wahren Geschenke- und Grußbotschaften-Wahn. Liebevoll gestaltete Karten, versehen mit Liebesbotschaften, sind auch in Großbritannien die wichtigste "Zutat" fürs perfekte Glück am Valentinstag. In Italien besiegeln Paare ihre Liebe mit einem "lucchetti dell'amore", einem Vorhängeschloss mit den Initialen der Liebenden, das an einem Brückengeländer angebracht wird.

  • Ratgeber : Eine Familie gründen - das ist wichtig
  • Umfrage zur Zoo-Haltung : Heimat für Tiger &Co.
  • Torsten Toeller gründete vor 30 Jahren
    Fressnapf : Fressnapf: Rekordjagd im Jubiläumsjahr

In einen wahren Valentinstag-Rausch verfallen die Südkoreaner: Bereits am 14. Januar schenken sich Verliebte in Südkorea ein neues Tagebuch, am 14. Februar folgt dann nach japanischem Valentinstag-Vorbild der Tag, an dem die Herren der Schöpfung von der Damenwelt mit dunkler Schokolade beschenkt werden. Am "White Day", dem 14. März, revanchieren sich die Männer dann mit weißer Schokolade. Alleinstehende betrauern am 14. April ihr Single-Dasein mit einer großen Portion Nudeln mit schwarzer Soße und am 14. Mai schenken sich Liebende eine rote Rose, bevor am 14. Juni erstmals geküsst werden darf. Andere Länder, andere