1. Die Stadt

Zahlen am Freitag: RKI meldet 66 neue Fälle für Krefeld

Zahlen am Freitag : RKI meldet 66 neue Fälle für Krefeld

Das Robert Koch-Institut meldet am Freitag einen neuen Höchststand an Neuinfektionen in Deutschland. Die Gesundheitsämter haben 23 542 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet.

Auch in Krefeld ist die Zahl weiter steigend. Laut Angaben des RKI (Stand 0 Uhr) gibt es 66 neue Fälle. Die Gesamtzahl erhöht sich dadurch auf 2709. Der Inzidenzwert liegt nunmehr bei 163,6.

Fakt ist aber auch, dass die Labore bei der Auswertung der Tests an ihre Kapazitäten stoßen. Wie die Stadt am Donnerstag bekanntgab, fehlten noch die Ergebnisse von 2328 Erstabstrichen.

Am Freitagmittag wird sich die Krefelder Stadtverwaltung im Rathaus erneut zum Stand der Pandemie sowie über weitere Maßnahmen äußern. Erwartet wird, dass ab Montag eine Maskenpflicht in Grundschulen eingeführt werden soll. Wir berichten auf www.mein-krefeld.de