1. Die Stadt

Coronazahlen vom 18. April: RKI: Krefelds Inzidenz steigt weiter an

Coronazahlen vom 18. April : RKI: Krefelds Inzidenz steigt weiter an

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Sonntag, 18. April (Stand 0 Uhr), für Deutschland 19 185 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. 10 200 Menschen gelten als mittlerweile wieder genesen. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 binnen eines Tages liegt bei 67

Auch für Krefeld liegen aktuelle Werte vor. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Krefeld stieg auf 9440. Das sind 54 Fälle mehr als noch am Samstag. Laut RKI hat das Krefelder Gesundheitsamt keinen weiteren Todesfall gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie verstarben 146 Menschen in Krefeld im Zusammenhang mit Covid-19.

Der Inzidenzwert für Krefeld lag am Freitag das erste Mal seit Beginn der Pandemie über der 200er Marke (208,9). Zum Sonntag ist er weiter gestiegen. Er wird nunmehr mit 223,4 angegeben.

  • Coronazahlen vom 23. Juli : RKI: Diese Werte meldet Krefeld am Freitag
  • Coronazahlen vom 25. Juli : RKI: Diese Werte meldet Krefeld am Sonntag
  • Coronazahlen vom 11. Juli : RKI: Krefeld meldet Inzidenz von 8,4

Der Krefelder Krisenstab hat auf die steigenden Zahlen reagiert und weitreichende Maßnahmen beschlossen, die ab Montag gelten (wir berichteten). So wird unter anderem eine Ausgangssperre in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr verhängt. Auch die Maskenpflicht wird erweitert.