1. Die Stadt

Ritter- und Römerspiele für Kinder

Workshops in den Ferien : Ritter- und Römerspiele

Die Burg Linn bietet das Sommerferienprogramm „Römer, Ritter oder Künstler?“ für Kinder von acht bis zwölf Jahren an.

Drei Wochen lang werden Kinder zu römischen Handwerkern, sind Ritter und Gaukler zugleich oder erschaffen ein eigenes Märchen.

Die drei Workshops finden in den letzten drei Ferienwochen vom 21. Juli bis 7. August statt – jeweils von Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr.

Es sind nur ganze Wochen buchbar, die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Kinder pro Workshop begrenzt. Die Teilnahme kostet pro Woche 30 Euro, ermäßigt 25 Euro mit Krefelder Familienkarte. Zur Verpflegung sollten Lunchpakete und etwas zu trinken mitgebracht werden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon 02151 15539111.

In der ersten Woche „Ritter oder Gaukler“ vom 21. bis 24. Juli gestalten die Kinder eine eigene Gewandung, lernen sich wie Edelleute zu benehmen und üben als Gaukler zu jonglieren.

Im „Römer Workshop“ der zweiten Woche vom 28. bis 31. Juli feilen sie eigene Figuren aus weichem Kalkstein, üben sich in römischem Kunsthandwerk und graben wie Archäologen nach antiken Funden.

Zum Abschluss schreibt jedes Kind in der „Phantastischen Kreativwerkstatt“ vom 4. bis 7. August mit Hilfe eines professionellen Autors sein eignes Märchen. Anschließend zeichnen sie die Figuren aus der Geschichte und erwecken sie als „Hampelfiguren“ und in einem eigenen Brettspiel zum Leben.