1. Die Stadt

An einer Mauer nahe des Uerdinger Rheintors: Rechtsradikale Schmierereien über 100 Meter Länge

An einer Mauer nahe des Uerdinger Rheintors : Rechtsradikale Schmierereien über 100 Meter Länge

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte eine etwa 100 Meter lange Mauer am "Uerdinger Rheintor" mit Graffiti beschmutzt.

Donnerstagmorgen entdeckte ein Mitarbeiter des Kommunalbetriebs Krefeld die rechtsradikalen Schmierereien. Über eine Länge von etwa 100 Metern waren mehrere Hakenkreuze und Schriftzüge an einer Dammmauer angebracht worden.

Die Kriminalbeamten vom Staatsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.