1. Die Stadt

Seniorin wurde am Montag von Lkw erfasst: Polizei will Unfall rekonstruieren - Verkehrsstörungen werden erwartet

Seniorin wurde am Montag von Lkw erfasst : Polizei will Unfall rekonstruieren - Verkehrsstörungen werden erwartet

Wie die Polizei Krefeld mitteilte, will sie am Donnerstagmorgen, um 8.30 Uhr, den schweren Verkehrsunfall vom Montag auf der Sankt-Anton-Straße ereignete nachstellen, um die Unfallursache zu klären.

Gegen 9 Uhr am Montag querte eine 70-jährige Krefelderin mit ihrem Rollator die St.-Anton-Straße auf Höhe der Haltstelle "Stadtgarten", an der eine Straßenbahn hielt. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer fuhr an der stehenden Bahn vorbei und erfasste die Seniorin. Sie wurde notoperiert, schwebt aber laut Aussage der Ärzte nach wie vor in Lebensgefahr.

Wie es zu dem Unfall kam, soll nun rekonstruiert werden. Dazu wird die Sankt-Anton-Straße in Höhe des Stadtgartens teilweise gesperrt, sodass mit Verkehrsstörungen zu rechnen ist.

Ursprünglich sollte die Rekonstruktion des Unfalls bereits am Mittwochnachmittag erfolgen. Jedoch musste der Termin verschoben werden.