1. Die Stadt

Seniorin verunglückte am Montag: Polizei stellte Unfallhergang nach

Seniorin verunglückte am Montag : Polizei stellte Unfallhergang nach

Was passierte am Montagmorgen an der Haltestelle „Stadtgarten“? Dies wollte die Polizei Krefeld herausfinden und stellte am heutigen Donnerstag den Unfall nach, bei dem eine 70-jährige Krefelderin lebensgefährlich verunglückte.

Gegen 9 Uhr querte die 70-jährige am Montag mit ihrem Rollator die St.-Anton-Straße auf Höhe der Haltstelle "Stadtgarten", an der eine Straßenbahn hielt. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer fuhr an der stehenden Bahn vorbei und erfasste die Seniorin. Die Krefelderin wurde dabei schwer verletzt und kam umgehend in ein Krankenhaus. Sie wurde zwischenzeitlich operiert, schwebt aber derzeit laut Aussage der Ärzte in Lebensgefahr. Die Kreuzung war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

  • Schwerer Unfall auf der St. Anton-Straße : Seniorin schwebt nach LKW-Unfall in Lebensgefahr
  • Seniorin wurde am Montag von Lkw erfasst : Polizei will Unfall rekonstruieren - Verkehrsstörungen werden erwartet
  • Polizei sucht Zeugen : Seniorin überfallen und leicht verletzt

Die genauen Hintergründe zum Unfallhergang wird die Polizei zeitnah bekanntgeben. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren.