Paar will Frau vor Männern warnen und wird mit Pfefferspray angegriffen

Paar will Frau vor Männern warnen und wird mit Pfefferspray angegriffen

In der Nacht zu Freitag beobachtete ein 47-jähriges Paar zwei Männer auf der Moerser Straße, die hinter einer Frau hergingen. Weil sie kein gutes Gefühl bei der Beobachtung hatten, sprachen sie die Frau darauf an und wurden von einem der Männer mit Pfefferspray angegriffen.

Gegen 0.30 Uhr bemerkte das Paar die Frau und die hinter ihr gehenden Männer. Die 47-Jährige und ihr Freund eilten der Frau nach, um sie auf die beiden Männer aufmerksam zu machen. Da sprühte unvermittelt einer der Unbekannten dem 47-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Der Krefelder wurde dabei leicht verletzt. Die beiden Männer flohen über die Moerser Straße stadteinwärts.

Die unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben: Person 1: Ca. 60 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, normale Statur, dunkel gekleidet, trug einen Regenschirm. Person 2: Deutlich jünger als Person 1, ca. 1,85 Meter groß, schulterlange braune Haare, schlanke Statur, dunkel gekleidet.

Hinweise bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 021516340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.