1. Die Stadt

Ärger in Gellep-Stratum: Neuer Straßenstrich: Stadt will kontrollieren

Ärger in Gellep-Stratum : Neuer Straßenstrich: Stadt will kontrollieren

Nach Anwohnerbeschwerden über Straßenprostitution in Gellep-Stratum will die Stadtverwaltung das Gebiet nun verstärkt durch den Kommunalen Ordnungsdienst überprüfen lassen.

Das teilte Ordnungsdezernent Ulrich Cyprian auf Anfrage von CDU-Ratsherr Ulrich Lohmar mit. Die Stadt wolle mehrere Wochen lang Begehungen und Kontrollen durchführen, um Art und Umfang des Straßenstrichs festzustellen. Anschließend sollten die sich daraus ergebenden Erkenntnisse ausgewertet. werden. Es sei vorgesehen, diese Auswertung Ende Februar vorzulegen.

Ulrich Lohmar hält es für möglich, dass bereits durch die KOD-Kontrollen eine abschreckende Wirkung ausgehen.

Unterdessen hat der CDU-Politiker in einem Brief an die Bezirksregierung Düsseldorf verlangt, "dass alle rechtlichen und tatsächlichen Maßnahmen ergriffen und umgesetzt werden, die geeignet sind, die Straßenprostitution im Bereich Gellep-Stratum wirksam zu bekämpfen".

(City Anzeigenblatt Krefeld II)