Mann (37) will Streit schlichten und wird zusammengeschlagen

Mann (37) will Streit schlichten und wird zusammengeschlagen

In der Nacht zu Samstag hat eine Gruppe von Männern auf einen 37-Jährigen eingeschlagen, der zuvor einen Streit schlichten wollte.

Gegen 2 Uhr gerieten sechs bis sieben Männer vor einer Gaststätte auf der Neue Linner Straße in Streit. Der 37-Jährige versuchte zu schlichten und wurde wiederholt mit Glasflaschen und Fäusten von den Unbekannten attackiert. Er kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Da er betrunken war und keine Angaben über die Angreifer machen konnte, bittet die Polizei Krefeld um Hinweise unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Mehr von Mein Krefeld