Feuerwehreinsatz auf dem Ostwall: Lüftungsschacht brannte

Feuerwehreinsatz auf dem Ostwall : Lüftungsschacht brannte

Heute früh musste die Feuerwehr zu einem Einsatz auf dem Ostwall ausrücken: Der Lüftungsschacht einer Imbissbude hatte Feuer gefangen.

Um 4.51 Uhr rückte die Feuerwehr mit einer Drehleiter an. Der Einsatz gestaltete sich kompliziert, da in den 15 Meter langen Rohr nicht alle Glutnester erreicht werden konnten. Daher musste das Rohr komplett demontiert werden. Vermutlich waren Fettrückstände in dem Rohr in Brand geraten.