Als er nach einem Unfall aus dem Auto ausstieg: LKW erfasst 81-Jährigen

Als er nach einem Unfall aus dem Auto ausstieg : LKW erfasst 81-Jährigen

Gestern ist ein Autofahrer auf der Berliner Straße von einem Lkw erfasst worden, als dieser nach einem Zusammenstoß ausgestiegen war.

Gegen 10.15 Uhr wollte der aus Fahrtrichtung Duisburg kommende 81-Jährige von der Berliner Straße auf die A 57 in Richtung Köln fahren. Beim Wechsel auf die linke Spur touchierte er einen vorbeifahrenden Lkw.

Um den Lkw-Fahrer auf den Zusammenstoß hinzuweisen, stieg der Senior aus seinem Auto aus. Doch der 49-jährige Lkw-Fahrer bemerkte den Unfall nicht, sondern fuhr weiter und stieß den Senior dabei zu Boden. Er wurde bei dem Unfall am Kopf verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Mehr von Mein Krefeld