Krefelder erkennt Einbrecher im Supermarkt wieder

Beim Einkauf im Supermarkt : Zeuge trifft Einbrecher

In einem Supermarkt beim Einkaufen erkannte ein Bürger einen Einbrecher wieder. Daraufhin konnte die Polizei den Dieb noch im Ladenlokal festnehmen.

Am Mittwoch gegen 13.40 Uhr informierte ein Krefelder die Polizei, dass er einen Einbrecher in einem Supermarkt am Fütingsweg wiedererkannt habe. Dieser war am Tag zuvor in ein Mehrfamilienhaus an der Rhodius Straße eingebrochen und hatte Kleidung vom Dachboden entwendet.

Der Zeuge hatte ihn dort entdeckt und noch vergeblich versucht, seine Flucht zu verhindern. Im Supermarkt standen die beiden sich nun plötzlich wieder gegenüber.

Polizeibeamte konnten den polizeibekannten Tatverdächtigen (41Jahre) noch im Supermarkt festnehmen.

Nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld wurde er wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Auf ihn wartet ein Strafverfahren.

Mehr von Mein Krefeld