1. Die Stadt

Schrittweise Öffnungen ab dem 26. April: Krefeld wird NRW-Modellkommune

Schrittweise Öffnungen ab dem 26. April : Krefeld wird NRW-Modellkommune

Wie NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) in diesen Minuten bekanntgab, wird auch Krefeld eine der Modellkommunen im Lande, die schrittweise das öffentliche Leben wieder hochfahren dürfen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass zum Projektstart am 26. April der Inzidenzwert unter der 100er-Marke liegt.

Dies ist in Krefeld derzeit noch nicht der Fall. Am Freitag liegt der Inzidenzwert bei 141,2.

Die Landesregierung in Düsseldorf hat sich für ein Stufenmodell entschieden. Im ersten Schritt werden ab dem 19. April schs Kommunen weitere Öffnungen vornehmen dürfen. Es handelt sich um Ahaus, die Kreise Coesfeld und Warendorf, Münster. Kreis und Stadt Paderborn, Kreis Soest mit den Städten Soest und Lippstadt sowie Krefelds Nachbarstadt Mönchengladbach.

In einer zweiten Stufe sollen dann ab dem 26. April weitere acht Kommunen - unter anderem Krefeld - folgen.

Weitere Informatiionen folgen auf www.mein-krefeld.de