1. Die Stadt

Verwirrung um übermittelte Zahlen: Krefeld: RKI meldet keine Neuinfektion, Stadt berichtet von 72 neuen Fällen

Verwirrung um übermittelte Zahlen : Krefeld: RKI meldet keine Neuinfektion, Stadt berichtet von 72 neuen Fällen

Die Coronazahlen für Krefeld, die das Robert Koch-Institut für Montag (Stand 0 Uhr) darstellt, überraschen. So liegt die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Krefeld angeblich bei 1456. Die entspricht jedoch exakt dem Wert des Vortags.

Der Inzidenzwert, also die Zahl der Neuinfektionnen innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner, sank folglich auf 91 (Vortag 98,5).

Auf Nachfrage des Extra-Tipp erklärte Krisenkoordinator David Nowak, dass die Stadt die aktuellen Zahlen am Sonntag fristgerecht übermittelt habe. 72 Neuinfektionen wurden im Laufe des Sonntags festgestellt. Auch die Werte anderer Kommune, so heißt es, seien nicht auf den neuesten Stand gebracht worden. Der Inzidenzwert vom Montag, so berichtet auch Gesundheitsingenieur Dirk Hagenräke vom städtischen Fachbereich Gesundheit, liege nun deutlich über der 100er-Marke.

Durch die 72 Neuinfektionen stieg die Zahl der Gesamtfälle in Krefeld auf 1528 an. 1090 Personen gelten als wieder genesen. Aktuell infiziert sind 410 Krefelder.

Weitere Informationen folgen dann auf www.mein-krefeld.de.