1. Die Stadt

Krefeld Pur: Das große Mode-Fest

Krefeld Pur: Das große Mode-Fest

Am Samstag und Sonntag steigt die zweite Auflage von Krefeld Pur: Das große Event, organisiert vom Handel, zeigt Modetrends und mehr...

Es ist wieder soweit: Am Wochenende (mit verkaufsoffenem Sonntag) wird die Königstraße zum Laufsteg. Aber nicht nur das: Krefeld Pur ist nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gewachsen. Mit dabei sind wieder der Kaufhof, der Schwanenmarkt und - erstmals - SinnLeffers. „Krefeld Pur ist gewachsen“, freut sich Organisator Christoph Borgmann (Intersport Borgmann).

Die Händler haben ein reichhaltiges Programm rund um die neuesten Modetrends zusammengestellt. Es gibt jede Menge Modeschauen, aber auch Feinkost, Foto-Shootings, Gewinnspiele etc. - und eine Automeile auf der Königstraße. Einer der Höhepunkte von Krefeld Pur ist übrigens am Samstag Abend die Perlipop-Party im überdachten Bereich der Königstraße.

Für großes Interesse haben im vergangenen Jahr die Kindermodenschauen gesorgt. Sie finden diesmal am Samstag und Sonntag jeweils um 13.30 und 15.20 Uhr statt (Bühne Königstraße). Der dortige Laufsteg mit seinen drei Podesten ist fast 30 Meter lang. Hier zeigen Tanzschüler/innen und Freunde der Tanzschule Biggi Klömpkes ihr Können. Mit zwei Bühnen geht der Schwanenmarkt ins Rennen (innen und außen). Am Sonntag werden die Fashionshows dort von Joachim Llambi moderiert, bekannt aus „Let’s Dance“. Um 12 Uhr werden hier übrigens die landesweiten Gospeldays mit dem Auftritt von 90 Sängern gefeiert. Rechtzeitig zu Krefeld Pur zieren auch wieder Bronze-Schwäne den Schwanenbrunnen. Die Repliken wurden anhand des baugleichen berliner Schwanenbrunnens gefertigt.

Gut 20 Meter Länge erreicht der Freiluft-Laufsteg vor SinnLeffers auf der Hochstraße. Die Models kommen hier aus der Kundschaft - im Alter von 20 bis 75, erläutert der neue Krefelder Geschäftsführer Ercüment Ak. Er hat sich spontan entschlossen, erstmals beim Mode-Event mitzumachen und heimste dafür gestern von Christoph Borgmann ein dickes Lob ein.

In der ersten Etage der Galeria Kaufhof ist ebenfalls eine Bühne aufgebaut. Im dritten Stock gibt es ein Kinderprogramm, im Erdgeschoss ein Dessous-Fotoshooting.

In vielen Geschäften wird es am Samstag und dem verkaufsoffenen Sonntag weitere Aktionen geben. Jetzt muss nur noch das Wochenend-Wetter mitspielen.

Alle Infos zu Krefeld Pur inklusive eines Terminkalenders finden Sie in einem Sonderheft, das dem heutigen Stadt Spiegel Krefeld beiliegt.

(StadtSpiegel)