1. Die Stadt

Corona-Update vom 30. Juli: Krefeld meldet sieben Neuinfektionen

Corona-Update vom 30. Juli : Krefeld meldet sieben Neuinfektionen

Weitere sieben bestätigte Corona-Infektionen meldet der städtische Fachbereich Gesundheit am Freitag, 30. Juli (Stand: 0 Uhr). Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen steigt damit auf 11.807 an (Vortag 11.800). Auf den Seiten des Robert-Koch-Institutes (RKI) beim RKI-Dashboard gibt es derzeit noch keine aktuellen Informationen, dort gibt es eine technische Störung.

Insofern kann die Sieben-Tage-Inzidenz nicht übermittelt werden. Aktuell infiziert sind in Krefeld 79 Personen (Vortag 78). Als genesen gelten 11.551 Personen, sechs mehr als am Vortag. Die Anzahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 177. Insgesamt wurden inzwischen 53.287 Erstabstriche genommen, in zwölf Fällen steht das Ergebnis noch aus. Ein Krefelder Krankenhaus behandelt noch eine Person aus Krefeld mit einer Corona-Infektion, allerdings nicht auf der Intensivstation. Für 32.292 Personen war bisher eine Quarantäne angezeigt