1. Die Stadt

Coronazahlen vom 18. Dezember: Krefeld meldet dem RKI 65 Neuinfektionen

Coronazahlen vom 18. Dezember : Krefeld meldet dem RKI 65 Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Freitag, 18. Dezember, (Stand 0 Uhr), für Deutschland 33 777 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Darin enthalten sind rund 3500 „nachgetragene“ Testergebnisse aus Baden-Württemberg, welches am Vortag aus technischen Gründen keine Daten an das RKI übermitteln konnte.

21 800 Menschen gelten als mittlerweile wieder genesen. Die Zahl der Menschen, die im Zusammenhang mit Covid-19 an einem Tag verstorben sind, liegt bei 813. Der Inzidenzwert für Deutschland erreichte am Freitag einen neuen Höchstwert von 184,8.

Auch das Krefelder Gesundheitsamt übermittelte neue Daten: Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Krefeld stieg auf 4587. Das sind 65 Fälle mehr als noch am Mittwoch. Der Inzidenzwert für Krefeld liegt unverändert bei 128. Weitere Informationen folgen im Tagesverlauf.