1. Die Stadt

Corona-Übersicht aus Krefeld: Krefeld meldet aktuell 184 Infizierte

Corona-Übersicht aus Krefeld : Krefeld meldet aktuell 184 Infizierte

Zum Wochenanfang, Montag, 22. Februar (Stand: 0 Uhr), ist die Zahl der Corona-Infektionen in Krefeld leicht gesunken. 184 Personen sind aktuell erkrankt – 26 weniger als am Sonntag. 6.792 Menschen gelten als genesen (Sonntag: 6.759).

Innerhalb von 24 Stunden haben sich sieben weitere Krefelder mit dem Virus angesteckt: Die Gesamtzahl positiver Tests liegt nunmehr bei 7.103. Die vom Robert-Koch-Institut ermittelte Inzidenz wird jetzt mit 57 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen angegeben. Am Sonntag hatte der Inzidenzwert noch 67 betragen.

Bis dato wurden in Krefeld 42.045 Erstabstriche vorgenommen, 174 davon sind noch offen. 23.718-mal war eine Quarantäne erforderlich oder wurde angeraten. In den hiesigen Krankenhäusern werden aktuell noch 20 Krefelder mit Symptomen einer Corona-Infektion behandelt. Sechs von ihnen liegen auf der Intensivstation und müssen künstlich beatmet werden.

An der Kita SieKids an der Adolf-Dembach-Straße ist ein Fall von Covid-19 aufgetreten. 18 Kontaktpersonen müssen sich bis Anfang März in eine häusliche Quarantäne begeben