1. Die Stadt

Aktuelle Infos vom Pfingstmontag: Krefeld: Keine Neuinfektionen, große Disziplin

Aktuelle Infos vom Pfingstmontag : Krefeld: Keine Neuinfektionen, große Disziplin

Keine weiteren Neuinfektionen sind in Krefeld bei der Auswertung weiterer Tests festgestellt worden. Von den Laboren sind am Pfingstsonntag die Ergebnisse von 65 Proben an die Gesundheitsbehörde übermittelt worden - allesamt waren negativ.

So bleibt es wie am Vortag bei aktuell noch 32 infizierten Personen (Stand: Montag, 0.00 Uhr). Von den 6814 genommenen Abstrichen sind nun noch 14 offen (Vortag 79).

In den Krankenhäusern werden noch acht Corona-Infizierte aus Krefeld behandelt, keiner davon auf der Intensiv-Station. Auch hier ist die Lage im Vergleich zum Vortag unverändert. Ebenso unverändert ist mit dem Wert 6 die sogenannte 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner. Der Grenzwert ist von der Bundesregierung auf 50 festgelegt.

Insgesamt sind bis heute 630 Krefelder positiv getestet worden, 576 davon gelten als genesen. 22 Corona-infizierte Personen sind in Krefeld bisher leider verstorben. Seit dem 15. Mai hat es keine weiteren Todesfälle gegeben.

Ein diszipliniertes Verhalten der Menschen in der Stadt hat der Kommunale Ordnungsdienst KOD am Pfingstsonntag festgestellt. Es musste erstmals keine Ansprachen wegen Verstößen gegen die „Maskenpflicht“ an den Hallestellen der Busse und Bahnen geben. Angesicht der weitgehenden Lockerungen der Corona-Schutzverordnung wurden auch keine Verstöße gegen das Kontaktverbot festgestellt.