1. Die Stadt

Fast-Unfall auf der A61: Jugendliche werfen Silvesterböller auf Autobahn

Fast-Unfall auf der A61 : Jugendliche werfen Silvesterböller auf Autobahn

Am Samstag, gegen 19.50 Uhr, ließen Jugendliche mehrere Silvesterböller von einer Brücke in Nettetal aus auf die Autobahn 61 fallen und detonieren. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin aus den Niederlanden erschrak derart, dass sie ihr Fahrzeug abrupt nach links riss.

Zum Glück kam es zu keinem Unfall, da sich kein anderes Fahrzeug auf der linken Spur befand. Die Polizei stellte drei Tatverdächtige noch auf der Brücke. Die Jugendlichen sind 18 beziehungsweise 16 Jahre alt und wohnen in Nettetal.

In ihrem Auto fand die Polizei noch einige Silvesterböller. Den jungen Männern droht jetzt eine Strafe wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr