1. Die Stadt

Aktuelle Zahlen: Jetzt auch Corona-Fall an Gesamtschule Kaiserplatz

Aktuelle Zahlen : Jetzt auch Corona-Fall an Gesamtschule Kaiserplatz

An einer weiteren Krefelder Schule ist ein Corona-Fall aufgetreten. Durch die Erkrankung eines Kindes an der Gesamtschule Kaiserplatz müssen nun insgesamt 17 Kontaktpersonen – allesamt Schüler – in häusliche Quarantäne.

Insgesamt bewegt sich das Infektionsgeschehen Krefeld auf dem Niveau der Vortage: Sechs weitere Fälle wurden dem Fachbereich Gesundheit gemeldet – somit erhöht sich die Gesamtzahl seit Beginn der Epidemie auf 826 Infektionen. 64 Menschen sind aktuell mit dem Virus infiziert, 738 gelten als genesen.

Die Krankenhäuser in Krefeld müssen aktuell noch vier Patienten mit Symptomen behandeln, zwei davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Der statistische Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner lag in den vergangenen sieben Tagen bei elf. 12.867 Erstabstriche wurden bis dato im Diagnosezentrum genommen, 3056-mal war eine Quarantäne erforderlich.

Der Kommunale Ordnungsdienst verhängte am Donnerstag an den Haltestellen Rheinstraße und Hansa-Zentrum insgesamt fünf Bußgelder wegen Verstößen gegen die sogenannte Maskenpflicht. In einem Gastronomiebetrieb in der Innenstadt stellten die Ordnungskräfte fest, dass die Kundenkontaktliste nicht ordnungsgemäß geführt war. Sie wiesen den Betreiber auf die entsprechenden Pflichten hin.