1. Die Stadt

Corona: Stadt fasst das Wochenende zusammen: Jahnschule bleibt bis Mittwoch geschlossen

Corona: Stadt fasst das Wochenende zusammen : Jahnschule bleibt bis Mittwoch geschlossen

Die Gesamtzahl der Covid19-infizierte Krefelder hat sich zum Sonntag wie bereits berichtet auf 2838 erhöht. 34 Personen sind leider verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 164. Den aktuellen Stand (Zahl der Genesenen etc.) will die Stadtverwaltung am Montag vorlegen.

24 Krefelder werden derzeit im Krankenhaus behandelt, 16 davon werden intensiv-medizinisch versorgt, zwölf davon werden beatmet Bis Samstag wurden 27376 Erstabstriche durchgeführt, 3291 davon sind offen, der Rest negativ.

Bis kommenden Mittwoch, 18. November, bleibt die Jahnschule geschlossen. Dort wurden ein Kind und eine Lehrkraft positiv getestet. Nun muss eine so große Anzahl von Lehrkräften zur Testung geschickt werden, dass ein ordnungsgemäßer

Unterricht nicht möglich wäre.

Der Kommunale Ordnungsdienst verzeichnete am Freitag, 13., und Samstag, 14. November, 19 Bußgelder a 50 Euro wegen des Verstoßes gegen die Maskenpflicht in „hochfrequentierten Fußgängerbereichen“ (Freitag: zwölf; Samstag: sieben). Auf dem Wochenmarkt am Westwall wurde am Freitag zudem ein Marktbeschicker beim Rauchen ohne Mund-Nase-Bedeckung angetroffen. Ihm war sein ordnungswidriges Verhalten zwar bewusst, dennoch erwartet auch ihn nun ein Bußgeld von 50 Euro.

In einem Imbisswagen an der Dülkener Straße trugen am Freitag weder der Betreiber noch seine Mitarbeiterin eine Mund-Nase-Bedeckung. Andere Schutzvorrichtungen waren ebenfalls nicht vorhanden. Gegen beide Personen wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Auf der Gedenkveranstaltung für den in Dresden ermordeten Krefelder auf dem Platz an der alten Kirche mit rund 100 Teilnehmenden am Freitag wurden die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung eingehalten.