1. Die Stadt

Inzidenz in Krefeld wieder gesunken

Zahlen für Krefeld : Corona-Lage am Mittwoch

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Mittwoch, 11. August (Stand 0 Uhr), für Deutschland 4.996 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 binnen eines Tages liegt bei 14. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 25,1.

 Auch für Krefeld liegen aktuelle Werte vor. Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Krefeld liegt bei 11 965.  

Laut RKI hat das Krefelder Gesundheitsamt keinen weiteren Todesfall gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie verstarben 177 Menschen in Krefeld im Zusammenhang mit Covid-19.

 Der Inzidenzwert für Krefeld ist gesunken. Er wird nun mit 43,5 (Vortag 48,4)  angegeben.

 Da die Inzidenz aber immer noch über 35 liegt, gelten nach der Ankündigung der Stadt in Krefeld nun ab Freitag die Bestimmungen der sogenannten Inzidenzstufe zwei.

 Dazu gehören unter anderem: die Verschärfung der Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum (drei statt vormals fünf Haushalte), die Unzulässigkeit von privaten Veranstaltungen mit Party-Charakter, die Unzulässigkeit von Volksfesten wie auch Schützen- oder Straßenfesten, die Begrenzung der Zuschauer bei Sportveranstaltungen auf höchstens 1.000 Personen, die Verpflichtung zur Vorlage eines Test- oder Immunisierungsnachweises zur Nutzung der Innenbereiche in gastronomischen Einrichtungen.