1. Die Stadt

Inzidenz in Krefeld deutlich gestiegen

Krefelder Coronalage am Mittwoch : Inzidenz wieder angestiegen

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Mittwoch, 23. Juni (Stand 0 Uhr), für Deutschland 1.016 Neuinfektionen (Vortag: 455) binnen 24 Stunden. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 binnen eines Tages liegt bei 51 (Vortag: 77).

 Der Inzidenzwert für Deutschland liegt bei 7,2  (Vortag: 8,0).

 Auch für Krefeld liegen aktuelle Werte vor.

  • Coronazahlen vom 11. Juni : RKI: Inzidenz in Krefeld sinkt weiter
  • Coronazahlen vom 10. Juni : RKI: Krefeld meldet Inzidenz von 24,6
  • Coronazahlen vom 2. Juni : RKI: Krefelds Inzidenz steigt weiter

Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Krefeld ist wieder angestiegen. Sie beträgt heute 11.642 Fälle (Vortag:11.628).

Laut RKI hat das Krefelder Gesundheitsamt aber keinen weiteren Todesfall gemeldet. Seit Ausbruch der Pandemie verstarben 176 Menschen in Krefeld im Zusammenhang mit Covid-19. 

Doch ist der Inzidenzwert für Krefeld deutlich angestiegen auf 12,8; nachdem er in den Vortagen immer weiter gesunken war (Dienstag: 7,9; Montag: 9,2).