1. Die Stadt

Giftköder ausgelegt: Hundehasser am Lilienthalweg

Giftköder ausgelegt : Hundehasser am Lilienthalweg

Auf dem Lilienthalweg am Egelsberg haben Unbekannte einen Giftköder ausgelegt. Es handelte sich um ein Stück Fleischwurst. Ein Hundebesitzer rief die Polizei.

Der Mann konnte am Sonntag um kurz nach 10 Uhr gerade noch verhindern, dass sein Hund etwas vom Boden aufnahm. Er sah genauer hin. Dabei stellte er fest, dass es sich bei dem Gegenstand um ein Stück präparierte Fleischwurst handelte.

Die Fleischwurst wurde sichergestellt.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02151 - 634 0 oder per E-Mail an poststelle.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

Es kommt immer wieder vor, dass Hundehasser in Krefeld mit Rasierklingen oder Gift versehen Fleischstücke auslegen.