Heute Nacht Banküberfall in Krefeld-Traar

Täter flüchtig : Einbruch in Bank

Heute Nacht, 22. Mai, sind Unbekannte in ein Geldinstitut im Stadtteil Traar eingebrochen. Die Polizei sucht nun nach den flüchtigen Tätern.

Gegen 4.20 Uhr löste der Einbruchalarm einer Bank an der Moerser Landstraße aus.Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens informierten die Polizei.

Nach ersten Ermittlungen hebelten die Einbrecher ein Fenster der Filiale auf und gelangten so in das Gebäude. Im Verkaufsraum hebelten sie die Schließfächer auf, die für die Aufbewahrung von Sparbüchern vorgesehen sind.

Anschließend entkamen sie unerkannt. Was genau entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Auf der Videoüberwachung sind zwei schlanke Männer zu erkennen. Ein Täter war mit einer schwarzen Sturmmaske maskiert und trug eine khakifarbene Bomberjacke, eine blaue Jeans sowie eine Basecap und schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle. Zudem hatte er einen schwarzen Rucksack mit neongelber Aufschrift "XXL" bei sich.

Der andere Mann war dunkel gekleidet und trug graue Turnschuhe mit roter Sohle.

Hinweise an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340.

Mehr von Mein Krefeld