Fünf Autos beschädigt

Fünf Autos beschädigt

In der Krefelder Innenstadt wurden in der Nacht fünf Autos beschädigt. Heute um 00.48 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass im Bereich Südwall mehrere Personen Autos beschädigen sollen.

Vor Ort konnte die Polizei auf der Wallstraße drei beschädigte Fahrzeuge feststellen. Im weiteren Verlauf wurden noch zwei weitere Autos mit Beschädigungen auf der Dreikönigenstraße gefunden. An allen Autos wurden die Außenspiegel abgebrochen oder abgetreten.

Zeugen konnten mitteilen, dass es sich bei den Tätern um vier Männer gehandelt hat. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei tatverdächtige Männer angetroffen und festgenommen werden. Zwei weitere Männer sind flüchtig.

Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die die Vorfälle beobachtet haben. Hinweise, auch zu dem noch unbekannten Unfallschaden, nimmt die Polizei entgegen unter 02151/6340 oder hinweise.krefeld@polizei.nrw.de (ots).

Mehr von Mein Krefeld