Auto gegen Baum geschleudert: Frau lebensgefährlich verletzt

Auto gegen Baum geschleudert : Frau lebensgefährlich verletzt

Die Feuerwehr wurde gestern um 18.27 Uhr zur Hauptstraße in Oppum gerufen. Dort ist aus bislang ungeklärter Ursache eine weibliche Person mit ihrem PKW von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geschleudert worden.

Dabei wurde sie im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Rettungskräfte setzten mit großem Aufwand Hydraulikzylinder und Schneidgeräte zur Befreiung der Person ein.

Während der Rettungsmaßnahmen wurde sie bereits von einem Notarzt medizinisch versorgt. Nach der Befreiung aus dem extrem stark verformten PKW wurde die Frau von einem Rettungswagen unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus transportiert. Im Einsatz war der Rüstzug der Berufsfeuerwehr, sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld mit insgesamt 25 Einsatzkräften.

Die Einheit der freiwilligen Feuerwehr aus Oppum stand für die Dauer des Einsatzes für weitere mögliche Einsätze auf der Hauptfeuer- und Rettungswache zur Verfügung. Die Polizei hat den Straßenbereich gesperrt und bereits mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen.

Mehr von Mein Krefeld