Zwei Tote auf der Spinnereistraße: Feuerwehr hat Brand unter Kontrolle

Zwei Tote auf der Spinnereistraße : Feuerwehr hat Brand unter Kontrolle

Der Brand in einem Wohnhaus auf der Spinnereistraße in Krefeld ist mittlerweile unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten gestalten sich allerdings schwierig, da große Teile des Gebäudes wegen Einsturzgefahr noch nicht betreten werden können.

Auch die ausgebrannte Wohnung im Dachgeschoss konnte noch nicht betreten werden.

Dafür müssen zunächst noch weitere Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Insgesamt wurden durch den Rettungsdienst 35 Personen gesichtet und betreut. Dabei handelt es sich um Bewohner des Brandgebäudes sowie Bewohner aus den benachbarten Gebäuden. Drei Personen wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus transportiert. Zwei Menschen kamen ums Leben, weitere Opfer seien laut Feuerwehr nicht auszuschließen.

Durch den Brand in dem Gebäude war sowohl das komplette Treppenhaus sowie der Dachstuhl in Brand geraten und zerstört worden.

Bei dem Wohnhaus handelt es sich um einen 3,5 geschossigen Altbau mit Flügelanbau. Der Brand war bereits am frühen Morgen ausgebrochen, Anwohner wurden gebeten ihre Fenster aufgrund der Rauchentwicklung geschlossen zu halten.

Mehr von Mein Krefeld