1. Die Stadt

Neue Eislauf-Saison hat begonnen: EisSport & EventPark startet neu durch

Neue Eislauf-Saison hat begonnen : EisSport & EventPark startet neu durch

Der Grefrather EisSport & EventPark präsentierte nun seine Pläne und Neuerungen für die Saison 2021/2022. An diesem Wochenende wird der 400-Meter-Außenring eröffnet.

Aufbruchstimmung macht sich rund um den EisSport & EventPark Grefrath breit: Die neue Saison ist gestartet. Kein Wunder also, dass Geschäftsführer Bernd Schoenmackers und seinem Veranstaltungsleiter Jan Lankes die Erleichterung und Vorfreude darüber, dass es nun endlich wieder losgeht, deutlich anzusehen ist. Nach einer nur drei Monate kurzen „Corona-Eiszeit“ 2020 wollen die Macher aus der Niersgemeinde nun richtig durchstarten. Die Besucher dürfen sich wie gewohnt auf 8000 Quadratmeter Eisfläche freuen – und auf zahlreiche Neuerungen.

Bereits im Eingangsbereich wird deutlich, dass sich der EisSport & EventPark nach und nach modernisiert. Ein digitales Einlasssystem soll dafür sorgen, Warteschlangen zu vermeiden. Die Eisläufer können ihr im Online-Ticketshop erworbenes Ticket selbst scannen. „Besonders an stark frequentierten Tagen , wie etwa bei den Eisdiscos oder in den Weihnachtsferien, können wir so die Tageskasse entzerren“, sagt Veranstaltungsleiter Jan Lankes. Um den Kaufanreiz im Online-Ticketshop zu erhöhen, sind die Eislaufkarten dort auch geringfügig günstiger.

Neues gibt es auch aus dem Bereich Gastronomie. Die Pistenhütte neben dem Außenzelt wurde technisch aufgerüstet, so dass dort nun ein wesentlich umfangreicheres Speisen- und Getränkeangebot gemacht werden kann. „Wir wollen den Andrang in der Pistenbar minimieren und den Besuchern einen besseren Service bieten“, sagt Gastronomieleiter Sebastian Beckers. Richtig gemütlich geht es zudem in der neuen „Schneekorb“-Lounge zu, die vor der 400 Meter-Bahn aufgebaut wurde. 13 kuschelige Strandkörbe laden zum Verweilen und Genießen ein – zudem bieten sie einen perfekten Blick auf die Eisfläche.

Bedauerlich ist allerdings, dass das Panorama-Restaurant in dieser Saison für den A-la-Carte-Betrieb geschlossen bleiben muss. Die Begründung ist so simpel wie traurig: „Uns fehlt schlichtweg das Personal“, berichtet Beckers. Das beliebte Kindergeburtstagspaket „Kids on Ice“ wird allerdings weiterhin im Restaurant zu buchen sein.

Die Eiszeit 2021/2022 startete im EisSport & EventPark mit einer ausverkauften (wenngleich limitierten) „Ice Opening“. „Es ist deutlich zu spüren, dass die Kufenflitzer heiß auf Eis sind“, freut sich Bernd Schoenmackers. Fünf Eis-Discos sowie drei Termine für die Ice-Mini-Disco wird es bis März 2022 noch geben. Alle Termine und Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage www.eisstadion.de .

  • Bernd Schoenmackers, Geschäftsführer des EisSport &
    Grefrather EisSport & EventPark verlängert Tierpatenschaft für Zoo Krefeld : Kleiner Panda verbindet Zoo und Eisstadion
  • In der Kölner Lanxess Arena trafen
    Neue Show „A New Day“ feiert am 17. November in Grefrath Weltpremiere : Holiday on Ice feiert den Zauber des Neuanfangs
  • Das Cocomico-Theater präsentiert ein neues Conni-Musical
    Zwei Termine am 22. August 2021 im Eissport- und Eventpark Grefrath : „Conni – Das ZirkusMusical“

Übrigens: Das bewährte Schutz- und Hygienekonzept wird weiter Gültigkeit haben. Zutritt zum EisSport & EventPark erhalten die Besucher nach dem 3G-Prinzip (geimpft, genesen oder getestet). In geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht. Auf den Eisflächen, im Außenbereich sowie am Sitzplatz darf die Maske abgelegt werden.