1. Die Stadt

Eine Cafeteria für alle im Schulzentrum

Eine Cafeteria für alle im Schulzentrum

„Eine Cafeteria für alle“: Nachdem der Schulausschuss seinen Segen gegeben hat, dass es am Schulzentrum für alle Schulformen eine gemeinsame Cafeteria geben soll, müssen jetzt die Umbaupläne in Auftrag gegeben und das Geld frei geschaltet werden.

Für ersteres ist der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Gebäudemanagement und Liegenschaften zuständig. So müssen Lehrküche, ehemaliges Fotolabor, aktuelle Mensa und ein Klassenzimmer zu einem großen Raum von insgesamt 390 Quadratmetern zusammengefasst werden. Die Bodenbeläge will man größtenteils drin lassen und auch das alte Mobiliar nutzen. Dennoch müssen für die Arbeiten – darunter Trockenbauarbeiten, Fensterbau, Elektrik, Heizungs- und Sanitärarbeiten – insgesamt 250 000 Euro aufgebracht werden. Über das Gesamtpaket berät am Dienstag, 15. September, der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Gebäudemanagement und Liegenschaften und gibt dann eine Empfehlung an den Rat ab, der abschließend entscheidet. Weiteres Thema ist das Einzelhandelskonzept. Wer an der Sitzung teilnehmen möchte: Beginn ist um 18 Uhr im Tönisvorster Ratssaal, Hochstraße 20a, 1. Etage. Sitzplätze für die Öffentlichkeit befinden sich auf der Empore. Die Unterlagen kann man unter http://tinyurl.com/o2fzeau einsehen.

(City Anzeigenblatt Krefeld II)