Dreijähriger bei Unfall schwer verletzt

Dreijähriger bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen Mittwoch, 31. Oktober, gegen 14.45 Uhr, befuhr eine 59jährige Frau aus Wachtendonk mit ihrem PKW die Süchtelner Straße aus Grefrath-Oedt kommend in Fahrtrichtung Viersen.

In Höhe der Bushaltestelle auf der Süchtelner Straße lief plötzlich ein dreijähriger Junge aus Nettetal-Breyell auf die Straße und wurde trotz Bremsung von dem PKW erfasst und zu Boden geschleudert.

Das Kind wurde durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus nach Krefeld gebracht.

Mehr von Mein Krefeld