1. Die Stadt

Brand: Feuerwehr im Einsatz: Dramatische Szenen an der Saumstraße

Brand: Feuerwehr im Einsatz : Dramatische Szenen an der Saumstraße

Dramatische Szenen waren am Montagabend an der Saumstraße zu beobachten. Die Feuerwehr Krefeld erhielt um 18.10 Uhr einen Notruf, dass es in einem dreieinhalbgeschossigen Mehrfamilienhaus brennt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte, so schildert es ein Sprecher der Feuerwehr, war eine starke Rauchentwicklung sowie offenes Feuer zu beobachten.

Das Feuer hatte sich inzwischen bis ins Dachgeschoss ausgebreitet. Aus diesem Grunde mussten alle Bewohner und Besucher über Drehleitern gerettet werden. „Das war eine dramtische und sehr aufwendige Rettung“, so der Feuerwehrsprecher.

Acht Personen hielten sich zu dem Zeitpunkt im Gebäude auf, sieben mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei Personen gelten als schwerverletzt.

Mittlerweile sei der Brand unter Kontrolle, der Einsatz werde aber wohl noch bis 23 Uhr andauern.

Im Einsatz waren neben den Krefelder Feuerwachen alle freiwilligen Feuerwehren aus Krefeld. Zudem wurden Rettungswagen aus dem Rhein Kreis Neuss angefordert.