1. Die Stadt

Die Aktions-Sieger der 1. Mini-WM

Die Aktions-Sieger der 1. Mini-WM

Auch abseits des Spielfeldes gab es bei der Premiere der Mini-WM für die Teilnehmer und Fans eine Menge zu gewinnen. Wer in welchem Wettbewerb vorne lag, erfahren Sie hier.

Auch eine Woche nach dem Schlusspfiff schwärmen Organisatoren und Teilnehmer der 1. Mini-WM immer noch von den vielen schönen Momenten in der "Torfabrik".

Dieses Turnierformat, zu dem die City Anzeigenblatt Krefeld GmbH (Extra Tipp/Stadt Spiegel) erstmals eingeladen hatte, hätte keine gelungenere Premiere feiern können. Am Ende jubelte das Team Südkorea über den WM-Pokal.

Doch auch abseits des Spielfeldes gab es zahlreiche Möglichkeiten, etwas zu gewinnen. Beim Dartscheiben-Schießen der Firma "Bounce Ball" mit speziellen Haft-Bällen setzte sich Kroatien durch. Als Lohn erhält die Mannschaft ein Netz mit zehn Derbystar-Bällen.

Nicht minder groß war der Andrang am vergangenen Wochenende beim "normalen" Torwandschießen, welches unter dem Patronat der Firma Auto Becker Klausmann stand. Polen erwies sich als treffsicherstes Team, gefolgt von Tunesien.

Den dritten Platz teilen sich Saudi Arabien und Japan. Die Platzierten dürfen sich ebenfalls über ein Ball-Netz freuen.

Und dann gab es ja auch noch die Konkurrenz "Beste Fangruppe". Hier war sich die Jury, bestehend aus Mitarbeitern der City Anzeigenblatt Krefeld GmbH, schnell einig. Mit Abstand die originellste Verkleidung und immer für Stimmung gut waren die Anhänger des Teams U-U-Uruguay. Die Unterstützer werden von uns zu einem gemeinsamen Abend im SWK Open Air Kino eingeladen.

Die Firma Fuji stiftete im Vorfeld der Mini-WM jeder Mannschaft eine Instax Mini 9 Sofortbildkamera samt zweier Filme. Die 32 F-Junioren-Teams freuten sich und knipsten fleißig drauf los.

Die schönste Aufnahme gelang nach Ansicht der Jury dem Team Brasilien (VfB Uerdingen). Die Nachwuchskicker dürfen sich freuen, werden sie von der City Anzeigenblatt Krefeld GmbH doch in der kommenden Drittliga-Saison zu einem Heimspiel des KFC Uerdingen in der Duisburger Schauinsland Reisen-Arena eingeladen.

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Farbenfroh ging es auch bei der Endrunde zu